Häufig gestellte Fragen – und Antworten

Häufig gestellte Fragen – und Antworten

Wo befindet sich Deine Praxis?

Meine Praxis befindet sich oberhalb des Bahnhofs Stadelhofen bei WePractice. Mit dem vereinbarten Termin bekommst du den Zugangscode in die Praxis.

Olgastrasse 10

8001 Zürich

 

Wie lange dauert eine typische Sitzung?

Die Sitzungen dauern zwischen 2 und 3 Stunden. Die Anzahl der Sitzungen hängt von Deinem Anliegen ab und wird zu Beginn unserer gemeinsamen Arbeit besprochen und geplant.

Was wird im kostenlosen Erst-Gespräch besprochen?

Das unverbindliche Telefongespräch dient zur Klärung deines Anliegens und was du durch unsere Zusammenarbeit erreichen willst. Zudem dient es auch zu einem ersten Kennenlernen.

Ich erkläre dir meine Rahmenbedingungen und wenn es für uns beide stimmig ist, vereinbaren wir einen Ersttermin.

Wie geht es weiter nach der ersten Sitzung?

Nach unserer ersten Sitzung werden wir vereinbaren, an welchen deiner Themen und Anliegen wir weiter arbeiten wollen. Ich werde Dir einen Eindruck davon vermitteln, was wir meiner Meinung nach tun müssen, um dorthin zu gelangen. Deine Ziele können sich jederzeit ändern, aber die Anfangsziele werden uns einen guten Startpunkt geben.

Was ist Hypnotherapie und wie funktioniert sie?

Hypnotherapie, auch als geführte Hypnose bezeichnet, ist eine Form der Psychotherapie, die Entspannung, extreme Konzentration und intensive Aufmerksamkeit einsetzt, um einen erhöhten Bewusstseinszustand oder Achtsamkeit zu erreichen. Mit anderen Worten, sie versetzt die Person in einen veränderten Bewusstseinszustand.

Diese Form der Therapie wird als alternative Medizin betrachtet, mit dem Ziel, den eigenen Geist zu nutzen, um eine Vielzahl von Problemen zu reduzieren oder zu lindern, wie z.B. psychologische Probleme, Phobien und ungesunde, destruktive oder gefährliche Gewohnheiten (z.B. Rauchen und/oder Trinken). Das Ziel der Hypnotherapie ist es, eine positive Veränderung bei einer Person zu bewirken, während sie sich in einem Zustand der ‘Trance’ oder des Schlummers (Schlafes) befindet.

Diese „Veränderung“ des Bewusstseins kann manchen Patienten oder Klienten helfen, reale Situationen, Gefühle und Ereignisse in einem „anderen Licht“ zu sehen – z.B. Beziehungsprobleme, Nervosität oder Lampenfieber, Konflikte am Arbeitsplatz und sogar chronische Schmerzen.

 

Wofür wird Hypnotherapie eingesetzt?

Hypnotherapie wird zur Behandlung einer Vielzahl von Zuständen, Problemen und unerwünschten/ungesunden Verhaltensweisen eingesetzt, wie z.B:

 

●      Phobien

●      Sucht

●      Beziehungs-/Familien-/Arbeitskonflikte

●      Schlaf-Störungen

●      Ängste

●      Depressionen

●      Posttraumatische Belastungsstörung (PTSD)

●      Trauer und Verlust eines geliebten Menschen

●      Raucherentwöhnung

●      Gewichtsabnahme

Wie vereinbare ich einen Termin für eine Folgesitzung?

Um einen Termin für eine Folgesitzung zu vereinbaren, ruf mich bitte an unter +41 79 300 63 20 oder sende mir eine E-Mail 
 an mail@marlene-meli.ch.

Wie bezahle ich?

Der einfachste Weg ist per Barzahlung oder Überweisung mit Einzahlungsschein.

Wie findet der erste Kontakt statt?

Ich möchte gerne ein erstes Telefon- oder Videogespräch führen, bevor wie unsere erste Sitzung vereinbaren, denn dies ist der einfachste Weg des Dialogs. Nach dem anfänglichen Telefongespräch ist ein Anruf oder eine E-Mail der beste Weg für Terminänderungen – genauso wie für Therapiebezogenes.

Mit welchen Klienten arbeitest Du?

Ich arbeite mit Frauen und Männern aller Altersklassen, die bereit sind, hinzuschauen, zu lernen und mutig ihre Themen anzupacken.

Arbeitest Du mit Menschen mit unterschiedlichem Hintergrund, verschiedener ethnischer Herkunft, Religion und sexueller Orientierung?

Ja, Menschen mit allen Hintergründen, jeder ethnischen Herkunft, Religion und sexuellen Orientierung sind mir willkommen.
Ich registriere zum Beispiel, dass es kulturelle oder religiöse Einflussfaktoren gibt und diese Deine Entscheidungen und die Art, in der Du Dein Leben lebst, beeinflussen. Während ich ganz generell weiss, wie diese Einflussfaktoren wirken und funktionieren, ermutige ich Dich, mir mitzuteilen, wie sie sich in Deinem Leben und Deiner Familie niederschlagen.

Wie lange werde ich in Therapie sein?

Das hängt wirklich von Deinen Zielen und Anliegen ab. Einige Menschen, besonders solche mit traumatischen Erfahrungen, finden ziemlich schnell Hilfe. Andere Menschen glauben, dass sie vom fortschreitenden persönlichen Wachstum der Langzeittherapie profitieren und entscheiden sich, mehrere Jahre in Therapie zu bleiben. Einige Menschen hören auf, wenn ihre Ziele erreicht sind und kommen zurück, wenn neue Themen auftreten. Ich hoffe, jemand zu werden, der Dich Dein ganzes Leben lang begleiten darf, wenn die Dinge Dich überwältigen.

Muss ich über Dinge sprechen, über die ich nicht sprechen will?

Ich werde Dich niemals zwingen, über etwas zu sprechen, über das Du nicht sprechen willst. Ich ermutige dich vielleicht vorsichtig, wenn ich glaube, dass das Sprechen über eine bestimmte Angelegenheit wichtig für Dein Anliegen und Wohlbefinden ist. Aber ich bin geduldig und kann warten, bis Du Dich dazu bereit fühlst.

Muss ich mich auf ein Sofa legen?

Du musst nicht, aber Du kannst, wenn Du möchtest.

Bei der Systemischen Hypnotherapie liegen die meisten Menschen lieber, weil es das Eintauchen in die Hypnose ideal unterstützt.

Bietest Du auch Telefon- oder Videositzungen an?

Für das erste Kennenlern-Gespräch und das Coaching biete ich sowohl Telefon- als auch Videositzungen an. Bei der Hypnotherapie ist dies wegen Vorsichtsmassnahmen leider nicht möglich.

Wie hole ich das Beste aus der Therapie heraus?

Komm regelmässig. Sei so offen und ehrlich wie möglich, auch, wenn es nicht schön oder angenehm ist. Erlaube mir, Dich zu unterstützen. Probiere neue Dinge aus, die wir besprechen. Teile mir ehrlich mit, wie Deine Erfahrungen damit sind. Sei offen für Feedback und bereit, andere Wege zu denken.

Welche Aus- und Weiterbildungen hast du?

Systemischer Hypnocoach (ISH)
Systemische Hypnotherapeutin (ISH)
Systemische Paarberaterin (ISH)
Practitioner der Energiearbeit (A. Stäger)
Dipl. Mental- und Stress-Coach (Living Sense)
Dipl. Soul & Spirit-Coach (Living Sense)
Dipl. Feng Shui Beraterin FSS
Dipl. Chinesische Astrologie Beraterin FSS
Dipl. Spirituelles Heilmedium FSS